Aktuelles

Von Do. 06. bis Sa. 08. Mai 2021 absolvierten die Feuerwehren des Bezirks Vöcklabruck, darunter sechs Kameraden der FF Windern, die Wasserdienstgrundausbildung.

Nach dem theoretischen Teil am Donnerstagabend im FF Haus in Redlham wurde der praktische Teil am Freitag und Samstag in Linz abgehalten.
Im Bereich des Winterhafens wurde entlang und quer zur Donau gestachelt und gerudert. Das Motorboot der FF Windern war zusätzlich zur Sicherung der Teilnehmer mit dabei.

Nach lehreichen und zwei körperlich sehr anstrengenden Tagen konnten alle Kameraden die Grundausbildung erfolgreich abschließen.

Ein Dank gilt der FF Redlham für die gute Organisation der gesamten Ausbildung!
, 01. 01. 1970 01:00

Heute nahmen 5 Kameraden den Termin wahr um eine Bootsschulung am Traunsee mitzumachen.

Zusätzlich nahm sich von der Wasserrettung ein Kamerad Zeit um uns gewisse Tricke bei der Landung und Personenrettung zu zeigen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Wasserrettung Ebensee für die Einschulung und mit der Bitte nächstes Jahr dieses wiederholen zu können.

, 01. 01. 1970 01:00

Heute wurde unser Boot bereits für einen "kleinen" Einsatz an der Traun benötigt. Ein Kameramann filmt die Traun vom Ursprung bis zur Donau. Nach Absprache mit der FF Ohlsdorf nahmen wir diesen am Kraftwerk Gschröff entgegen und fuhren nach seinen Anweisungen die Traun entlang.

Nach ca. 1 Std. war der Film im Kasten und das Boot konnte wieder geslipt und Einsatzbereit gemacht werden.

Für diese Fahrt nahmen sich 2 Kameraden kurzfristig Zeit.

, 01. 01. 1970 01:00
Anschließend an die Monatsübung September luden die Kameraden Tim Hacker und Harald Prielinger zum 40. Geburtstag auf Speiß und Trank ins Feuerwehrhaus ein.
Im Namen der Feuerwehr Windern gratulierte Kommandant Christoph Föttinger den zwei Jubilaren recht herzlich und übergab ihnen ein kleines Präsent.

Die Feuerwehr Windern gratuliert nochmals recht herzlich zum runden Geburtstag!
, 01. 01. 1970 01:00
Am Sa. 29.08.2020 wurde der verspätete Frühjahrsputz im FF Haus Windern durchgeführt.

25 Feuerwehrkameraden sowie deren Frauen und Freundinnen, teilweise mit Kindern unterstützen tatkräftig bei den unterschiedlichen Tätigkeiten.

Es wurden alle Fahrzeuge, die Halle und alle Räumlichkeiten im FF Haus durchgeputzt.
Weiters wurden große Mengen "Altmaterial" aus dem Keller aussortiert und die Werkstatt im Keller etwas umgebaut. Kleine elekrtische Umbauarbeiten sowie Pflaster- und Rasenpflege rundeten den Nachmittag ab.

Nach ca. 5 Stunden konnten die Arbeiten um ca. 17:30 Uhr beendet werden!

Vielen Dank an alle Helfer, speziell an alle Frauen und Kinder!
, 01. 01. 1970 01:00



VIP Gewinner trotz Corona-Absagen!


 Aufgrund der seit März anhaltenden CoVid-19 musste auch


WINDERN 20 abgesagt werden.

 Da seit einigen Jahren im Vorfeld des Events ein VIP Package



verlost wurde, sollte das – Corona zum Trotz, jedoch unter Einhaltung der


Sicherheit – auch 200 stattfinden.

 Die Verantwortlichen der FF Windern organisierten ein



entsprechende adaptiertes Packet und Sandra Zupan aus Pinsdorf wurde als


glückliche Gewinnerin gezogen!

 Nach dem die Gewinnerin und ein paar Freunde von Star



Limos Wels
zuhause abgeholt wurden ging es zum Flughafen Hörsching.

Dort wartete der Hubschrauber, welcher von Firma



CAMO
zur Verfügung gestellt wurde.

 Nach dem Hubschrauberflug gab es eine kleinen Empfang am



Festgelände in Windern.

 Zum Abschluss des Nachmittags wurde von J’s Garden in



Schwanenstadt eine Flasche Gin gesponsert.

Die FF Windern bedankt sich bei allen Sponsoren und freut



sich bereits auf 2021 und hofft wieder ein gewohntes Fest und wird wieder ein


VIP Package auf Facebook verlosen!



, 01. 01. 1970 01:00

Heute war es soweit, an einige Feuerwehren wurden neue Gerätschaften vom LFK übergeben.

Zus. zu den Booten wurden Korbtragen für Höhenrettung und neue Funkgeräte für die Waldbrandbekämpfung ausgegeben.

Beim ersteren wurde bei 5 Feuerwehren das alte Boot ausgetauscht. Die FF Windern wurde aufgrund der vielen Einsätze an der Traun, speziell am Traunfall zur  Stützpunktfeuerwehr erklärt und konnte ebenfalls ein Motorboot der Marke Whaly übernehmen.

Nach der kurzen feierlichen Übergabe (aufgrund Corona) konnten wir uns damit auf dem Heimweg machen.

Zu Hause wurden wir  von unseren Kameraden gebührend mit einer Wasser-Fontaine in Empfang genommen!

Nach kurzer Erklärung konnten wir gebührend auf unser neues Einsatzmittel angestoßen werden.

, 01. 01. 1970 01:00

4 Kameraden wurden seitens LFK eingeladen an einer Motobootschulung teilzunehmen. Dort angekommen bekamen wir bereits mit unserem Boot eine techn. und danach praktische Einschulung.

Beim zweiteren wurde das Boot in der Donau geslipt und ein jeder Kamerad konnte das Boot testen.

Nach ca. 3 Std. war die Einschulung erledigt und die Kameraden konnten die Heimfahrt, jedoch ohne Boot antreten.

, 01. 01. 1970 01:00
Nach der Monatsübung Juli hat Kamerad Johann Hochleitner die gesamte Feuerwehr Windern aus Speis und Trank, anlässlich seines 60. Geburtstags, eingeladen.

Herzliche Gratulation an den Jubilar und vielen Dank für die Einladung!
, 01. 01. 1970 01:00
Nach der Monatsübung  Juni hat Kamerad Josef Pöll (ehemalige Kassier und Gerätewart) die gesamte Feuerwehr Windern aus Speis und Trank, anlässlich seines 70. Geburtstags, eingeladen.

Herzliche Gratulation an den Jubilar und vielen Dank für die Einladung!
, 01. 01. 1970 01:00
Am 15. Mai wurden die Preise für den Kreativwettbewerb von WK-Druck an die FF Windern geliefert.
Im Zuge der ersten Jugendgruppenübung wurde gleich alle Teilnehmer prämiert.

Im Laufe der weiteren Wochen wurde alle anderen Kinder mit Preisen beliefert.
, 01. 01. 1970 01:00
29. April 2021
Gruppenübung
27. April 2021
Gruppenübung
19. April 2021
Verkehrsunfall
08. Mai 2021
Wasserdienst
18. September 2020
Bootsführerschulung
12. September 2020
Filmen Traun (Boot)